End Of Sanity "Carolina Reaper" Hot-Sauce in Totenkopf-Flasche,  50ml
End Of Sanity "Carolina Reaper" Hot-Sauce in Totenkopf-Flasche, 50ml
SOLD OUT

End Of Sanity "Carolina Reaper" Hot-Sauce in Totenkopf-Flasche, 50ml

Art.Nr.:
11239_50
derzeit nicht auf Lager derzeit nicht auf Lager
6,90 EUR

inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • Gast, 18.10.2018
    End of Sanity! Das Ende der Vernunft. Wenn man krank ist und kein Arzt findet was, kommt man auf die außergewöhnlichsten Ideen! Zu meiner Vorgeschichte: Chili für die Gesundheit meines Herzens??? Nehme Strophantus kombe D1 für mein Herz (vor 6 Jahren Herzinfarkt) und es tut mir gut. Nun hatte ich heuer einen gesundheitlichen Einbruch. Konnte nicht mehr laufen (vorher täglich fast eine Stunde) und bei einem Hügel von rund 800 m musste ich mich 4 x auf eine Bank setzen. Ich war bei 6 Ärzten, Belastungs EKG, Ultraschall etc. Armröntgen, Schulterröntgen, Lungenröntgen nichts konnte gefunden werden. In meiner Verzweiflung rief ich sogar Dr. Debusmann (den Strophanthus Papst) an. Dieser gab mir sehr wertvolle Ratschläge und sprach mir Mut zu. Selbst fand ich im Internet, dass Chili gut fürs Herz sein soll. Seit gestern nehme ich es. 1 Chilischotte und es ging mir augenblicklich besser, so dass ich dies sofort Dr. Debusmann berichtete. Nehme derzeit 5 Chilischotten täglich. Und nun habe ich \\\"END OF SANITY\\\" gekauft. Das Ende der Vernunft, der Totenkopf erinnert mich daran, \\\"Hurra, ich lebe noch!\\\" Zuerst einmal danke an die Firma \\\"Firelandfoods\\\" für den \\\"Pain Energy Drink\\\". Der mir nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut tut. Habe mir einen Tropfen von End of Sanity gegeben. Ist für mich mild und schmeckt mir sehr gut und tut mir gut. Auch die anderen Zutaten, sind gut für die Gesundheit. Da ich selbst in der Lebensmittelindustrie war, weiß ich was es heißt ohne Konservierungsstoffe zu produzieren. Dafür ein extra \\\"BRAVO\\\" Bin normalerweise ein Mensch der gerne süß ist, aber scharf hat auch was, besonders für die Gesundheit. Nun hat schon der Amerikaner Dr. John Christopher berichtet, ihm sei kein Patient der noch atmete, bei Gabe eines Löffels Cheyenepfeffer im heißen Wasser weggestorben. In 35 Jahren. Ob es ein Märchen ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Selbst habe ich es am eigenen Leib gespürt, dass es mir wirklich sofort besser ging. Also \\\"Chili\\\" nicht für scharf, sondern auch für die Gesundheit! Rudi Strele alias Quardian von der Munde Vorgeschichte: Chili für die Gesundheit meines Herzens??? Nehme Strophantus kombe D1 für mein Herz (vor 6 Jahren Herzinfarkt) und es tut mir gut. Nun hatte ich heuer einen gesundheitlichen Einbruch. Konnte nicht mehr laufen (vorher täglich fast eine Stunde) und bei einem Hügel von rund 800 m musste ich mich 4 x auf eine Bank setzen. Ich war bei 6 Ärzten, Belastungs EKG, Ultraschall etc. Armröntgen, Schulterröntgen, Lungenröntgen nichts konnte gefunden werden. In meiner Verzweiflung rief ich sogar Dr. Debusmann (den Strophanthus Papst) an. Dieser gab mir sehr wertvolle Ratschläge und sprach mir Mut zu. Selbst fand ich im Internet, dass Chili gut fürs Herz sein soll. Seit gestern nehme ich es. 1 Chilischotte und es ging mir augenblicklich besser, so dass ich dies sofort Dr. Debusmann berichtete. Nehme derzeit 5 Chilischotten täglich. Und nun habe ich \\\"END OF SANITY\\\" gekauft. Das Ende der Vernunft, der Totenkopf erinnert mich daran, \\\"Hurra, ich lebe noch!\\\" Zuerst einmal danke an die Firma \\\"Firelandfoods\\\" für den \\\"Pain Energy Drink\\\". Der mir nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut tut. Habe mir einen Tropfen von End of Sanity gegeben. Ist für mich mild und schmeckt mir sehr gut und tut mir gut. Auch die anderen Zutaten, sind gut für die Gesundheit. Da ich selbst in der Lebensmittelindustrie war, weiß ich was es heißt ohne Konservierungsstoffe zu produzieren. Dafür ein extra \\\"BRAVO\\\" Bin normalerweise ein Mensch der gerne süß ist, aber scharf hat auch was, besonders für die Gesundheit. Nun hat schon der Amerikaner Dr. John Christopher berichtet, ihm sei kein Patient der noch atmete, bei Gabe eines Löffels Cheyenepfeffer im heißen Wasser weggestorben. In 35 Jahren. Ob es ein Märchen ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Selbst habe ich es am eigenen Leib gespürt, dass es mir wirklich sofort besser ging. Also \\\"Chili\\\" nicht für scharf, sondern auch für die Gesundheit! Rudi Strele alias Quardian von der Munde
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: